//
Über diesen Blog

Der Wahnsinn in dieser Welt ist der Alltag. All die kleinen Leute, mit ihren kleinen Leben und ihren kleinen Problemen wie „Warum mag mich der und der nicht“ – ich kann es nichtmehr sehen.

Es gibt so unglaubliche Vorgänge und die Menschen, Schlafschafe, verweigern sich der Realität. Selbst viele von denen, die dann und wann mal aufgucken, richten den Kopf schnell wieder auf den Boden, denn oben ist’s anstrengend: Man muß schon selber denken! Und freie Sicht gibt’s auch nicht umsonst.

Also lieber denjenigen beschimpfen, der die Ruhe gestört hat. Selbst wenn man Gefahren abwehren könnte.
„Lieber weiter so und Ruhe. Man kann ja allein eh nix machen gegen diese Politiker, diese verdammten Politiker. Nächste Woche ist auch wieder Wahl. Da ändert sich dann auch wieder nix. Die sind ja alle gleich diese korrupten Politiker. Ich weiß auch garnicht wen ich wählen soll. Dann kreuz ich halt wieder Merkel an, da ist’s viel ruhiger als unter den anderen Schreihälsen.“

Sollte doch mal jemand wach werden: Hier gibt’s wirkliche Infos, nach Möglichkeit auch mit Quelle, damit keiner blöde rumblöken muß. Und ansonsten hab ich auch das Recht auf ne Meinung!

 

Sollte jemand auf die fantastische Idee kommen, mir Extremismus, Nazitum, Judenhass oder dergleichen anzudichten: Dummheit ist heilbar, bilde dich, dann weißt du, daß solches Gedankengut nur bei dummen Leuten verhaften kann.

Ich bin der Meinung, daß alle Völker, alle Menschen der Welt ihren Frieden miteinander gemacht haben – es sind die Machtstrukturen, die sich nicht weitergebildet haben und auch sonst jeden von der Bildung fernhalten wollen. Insbesondere treibt mich zB die Frage um, wer und warum so peinlich genau darauf achtet, daß Juden und Deutsche sich auch brav hassen. Oh, das war politisch inkorrekt, aber die Frage bleibt: Warum dürfen Deutsche und Juden nicht gut miteinander auskommen? Weshalb wurden ausgerechnet die Deutschen von den Zionisten ausgewählt, auf ewig der Feind der Juden zu sein?

Und wer zu dumm ist, die Begriffe Zionisten und Juden auseinanderzuzerren, hat auch probleme Nazis und Faschisten zu trennen. So jemand darf dann mal einen kleinen Aufsatz verfassen, weshalb „die Mauer“ in der DDR „Antifaschistischer Schutzwall“ hieß.

 

In diesem Sinne: Viel Spaß!

 

PS: Schmäh-Mails sind herzlich Willkommen. Intelligenz diskutiert, Dummheit kackt rum. Wer sich einer Diskussion stellen mag, ich bin gerne bereit andere Ansichten anzunehmen, wenn jemand belegen kann, weshalb mein Standpunkt falsch ist!

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: